Traditionelle Thai-Massage

Massage D Fotolia 45587691 XSDie Traditionelle Thai-Massage, manchmal auch Yoga-Massage genannt, kann an Menschen aller Altersstufen ausgeübt werden.

In Thailand behandelt man sowohl Babys als auch sehr alte Leute mit dieser Berührungstherapie und gibt ihnen damit Wärme und Wohlbefinden. Durch lockere, bequeme Kleidung hindurch nehmen die Hände Kontakt zu den Energieleitbahnen des Körpers auf.

Sie dient dazu Blockaden abzubauen, bevor sie sich psychisch und physisch manifestieren.

Sie eignet sich hervorragend zum Lösen von Verspannungen, bedingt durch das rhythmische Zusammenspiel von Akupressur und Dehnungselementen.

Die Flexibilität des Bewegungsapparates wird systematisch erhöht.

Auch psychische Regenerationsprozesse können durch Thai-Massagen ergänzend unterstützt werden.

Die Thai-Massage ist eine Energiemassage. Nach einer Behandlung fühlen Sie sich wunderbar leicht und kraftvoll, innerlich ruhig und körperlich entspannt, beweglicher, energetisch im Einklang, ein neues Lebensgefühl entsteht.

Kategorie: /