Klassische Massage

Heil-, Sport- oder Tiefenmassage

 

massage_04Unter klassischer Massage versteht man eine Reihe von Manipulationen, die die Haut und die darunter liegenden Gebilde (Muskeln, Sehnen,...) beeinflussen und eine örtliche und allgemeine entspannende Wirkung mit sich ziehen. Die Klassische Massage verfügt über fünf Grundgriffe, Effleurage (Streichung), Petrissage (Knetung), Friktion (Reibung), Tapotement (Klopfung), Vibration (Schüttelung), die aufgrund ihrer Wirkung in den unterschiedlichen Phasen einer Heil-, Entspannungs-, Sport- oder Entmüdungsmassage individuell angewendet werden. Zu den Indikationen zählen z.B. Verspannungen, Myogelosen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Wirbelsäulen-Syndrome etc.

Personal Training

  • Individuelles Training: Auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt.
  • Herz-Kreislauftraining: Laufen, Nordic Walking, Mountainbiken, Wanderungen
  • Beweglichkeitstraining: Streching, 5 Tibeter, Yoga, Rückenschule
  • Kräuterwanderung: Wanderung mit Bestimmung von einheimischen, volksheilkundlich gebrauchten Heilpflanzen

 

Kategorie: /